Skip to content

Sprachbefehle

Superszenen

– Ich bin zuhause (siehe Programmierung über Sprachanweisungen)

– Ich verlasse das Haus (siehe Programmierung über Sprachanweisungen)

– Gute Nacht (siehe Programmierung über Sprachanweisungen)

– Guten Morgen (siehe Programmierung über Sprachanweisungen)

Szenen von IKEA

– Fokus

– Alltag

– Entspannung

– Cosy

– Razzle-dazzle

Licht

– Licht einschalten

– Dimme das Licht dunkler

– Mehr Licht im Schlafzimmer

– Stelle die Deckenlampe auf 50%

– Es ist hier zu dunkel

– schalte das Licht hier aus

– Schalte TÄLLBYN ein

– Erhöhe die Helligkeit von FLOALT 

SONOS

– spiele „Funky Jazz“

– spielen Sie etwas

– Es ist zu laut

– lauter spielen

– halte die Musik überall an

– Ton aus im Schlafzimmer

– SONOS Ton wieder aktivieren

– SYMFONISK im Schlafzimmer anhalten

– Ich kann die Musik nicht hören

– Stelle die Lautstärke auf 15%

– Etwas mehr Lautstärke im Büro

Verdunkelung

– Rollo rauf

– öffne das Rollo

– Stelle das Rollo auf 50%

– Rollo runter

– Öffne das Rollo im Schlafzimmer um 20%

– Öffne KADRILJ

– Mehr Sonnenlicht

Ist das alles?

Natürlich nicht ! Wir haben Tausende von Trainingsbeispielen in jeder Sprache vorbereitet. Mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz und Maschinellem Lernen versteht dich PRATGLAD! Das NLU (Natural Language Understanding) ist so hoch entwickelt wie das der beliebten Online-Dienste.

Der Unterschied ist allerdings, dass alles auf dem PRATGLAD läuft und keine gesprochenen Worte den Raum verlassen.

„Was zu Hause gesagt wird, bleibt zu Hause!“